Die Chacruna-Pflanze: Mystische Erfahrung und Wissenschaft

chacruna Psychotria viridis

Chacruna in Ayahuasca: eine Symphonie der Natur

Chacruna (lateinisch: Psychotria viridis) ist ein im Amazonas-Regenwald beheimateter Strauch, der in traditionellen peruanischen Praktiken häufig als eine der Zutaten für das Ayahuasca-Getränk verwendet wird.

Das Getränk basiert auf einer wirkungsvollen Kombination aus zwei Schlüsselzutaten: der Banisteriopsis Caapi-Rebe, der „Lehrerpflanze“, und Chacruna. Die Synergie dieser pflanzlichen Elemente öffnet die Türen der Wahrnehmung und führt den Menschen auf eine transformative Reise.

Die Rolle der Chacruna in dieser mystischen Mischung besteht darin, den “ Montagepunkt “ zu verschieben und die Geschwindigkeit der menschlichen Wahrnehmung zu erhöhen. Es dient als Schlüssel, der die Tür zu einer Welt des tieferen Bewusstseins öffnet und es ermöglicht, die tiefgreifenden Wirkungen von Ayahuasca zu verstehen.

Chacruna und das Geheimnis von DMT

Viele Pflanzen haben psychoaktive Eigenschaften, aber was die Chacruna von anderen unterscheidet, ist ihr hoher Gehalt an der Substanz DMT (Dimethyltryptamin). DMT ist eine natürlich vorkommende psychoaktive Verbindung, die nicht nur in den Blättern der Chacruna, sondern auch in vielen anderen Pflanzen und im Gehirn von Tieren und Menschen zu finden ist.

Im menschlichen Körper produziert die Zirbeldrüse, die oft als „drittes Auge“ bezeichnet wird, DMT mit erhöhter Aktivität während des REM-Schlafs. DMT ist auch im Neokortex und im Hippocampus aktiv, Bereiche des Gehirns, die für fortgeschrittene kognitive Funktionen wie Lernen und Gedächtnis wichtig sind.

Es wird angenommen, dass diese einzigartige Verbindung mit spirituellen und mystischen Erfahrungen, lebhaften Träumen und Nahtoderfahrungen in Verbindung gebracht wird. Die tief verwurzelte Verbindung zwischen DMT und der menschlichen Psyche fasziniert die Forscher seit Jahren.

Was die Wissenschaft über Chakruna und DMT sagt

Das klassische Ayahuasca, bestehend aus Banisteriopsis Caapi Rebe und Chacruna, ist Gegenstand zahlreicher Forschungen gewesen. Wir haben einen ganzen Abschnitt in unserem Blog, in dem wir die Ergebnisse dieser Studien in einfacher Sprache darlegen.

Für das aus Chacruna extrahierte DMT wurden die folgenden Eigenschaften festgestellt:

1. Verbessert die Plastizität des Gehirns: DMT hat das Potenzial, die Plastizität des Gehirns zu erhöhen, d.h. die Fähigkeit des Gehirns, sich anzupassen und sich neu zu vernetzten.

2. Neurogenese: Aktiviert die Bildung neuer Neuronen im Hippocampus und verbessert das Gedächtnis und die Lernfähigkeit. [1]

3. Abbau von Ängsten: DMT hat die Fähigkeit bewiesen, Ängste zu reduzieren.

4. Antidepressive Wirkung: Die Verringerung von Depressionssymptomen wurde mit dem Erleben von mystischen, transzendenten Erfahrungen in Verbindung gebracht. Die Fähigkeit von DMT, die Entwicklung von Dendriten in den Nervenzellen zu aktivieren, den speziellen Auswüchsen, durch die sie sich miteinander verbinden, spielt ebenfalls eine wichtige Rolle bei der Linderung von Depressionen. [2] [3]

chacruna blätter, reich an DMT

Chacruna: mehr als DMT

Chacruna nur als DMT-Quelle zu betrachten, wäre eine grobe Vereinfachung, denn diese mystische Pflanze enthält viele andere Wirkstoffe. So ergab eine 2017 in Brasilien durchgeführte Studie, dass Chacruna-Extrakte eine hohe Acetylcholinesterase-Hemmwirkung haben, was Hoffnung für die Behandlung der Alzheimer-Krankheit gibt.

Darüber hinaus haben Chacruna-Extrakte krebshemmende Eigenschaften, indem sie die Lebensfähigkeit von Tumorzellen verringern, während sie normale Zellen nicht schädigen. Interessanterweise sind die stärksten Anti-Krebs-Effekte auf andere Verbindungen als DMT zurückzuführen, die in Chacruna enthalten sind. [4]

Chakruna in Retreats mit Ayahuasca

Die geheimnisvolle Chacruna mit ihren DMT-reichen Blättern und ihrem Schatz an anderen Verbindungen ist nach wie vor ein wichtiges Element der amazonischen Ayahuasca-Tradition. Die Wissenschaft fängt gerade erst an, ihre Geheimnisse zu enträtseln, während die Verwendung von Chacruna im amazonischen Schamanismus und in der Heilkunst Tausende von Jahren zurückreicht.

In Retreats verwenden wir Ayahuasca mit verschiedenen Kräuterrezepturen, sowohl mit als auch ohne den Zusatz von Chacruna. Ayahuasca mit Chacruna ist oft effektiver, da es einen tieferen Einblick in Themen auf einer bewussten Ebene ermöglicht. Jeder Mensch ist jedoch einzigartig. Deshalb passen wir die Zusammensetzung von Ayahuasca für jeden Einzelnen an.

Retreat-Anfrage senden

Erfahren Sie mehr über Ayahuasca-Retreats

Forschungen:

1. ‘Mystical’ psychedelic compound found in normal brains. (2019, June 27). https://www.michiganmedicine.org/health-lab/mystical-psychedelic-compound-found-normal-brains

2. Morales-García, J. A., Calleja‐Conde, J., López-Moreno, J. A., Alonso‐Gil, S., Sanz-SanCristóbal, M., Riba, J., & Pérez-Castillo, A. (2020). N,N-dimethyltryptamine compound found in the hallucinogenic tea ayahuasca, regulates adult neurogenesis in vitro and in vivo. Translational Psychiatry10(1). https://doi.org/10.1038/s41398-020-01011-0

3. Cameron, L. P., Benson, C. J., Dunlap, L. E., & Olson, D. E. (2018). Effects of N,N-Dimethyltryptamine on Rat Behaviors Relevant to Anxiety and Depression. ACS Chemical Neuroscience9(7), 1582–1590. https://doi.org/10.1021/acschemneuro.8b00134

4. Soares, D. B. S., Duarte, L. P., Cavalcanti, A. D., Silva, F. C., Braga, A. D., Lopes, M. T. P., Takahashi, J. A., & Filho, S. a. V. (2017). Psychotria viridis: Chemical constituents from leaves and biological properties. Anais Da Academia Brasileira De Ciencias89(2), 927–938. https://doi.org/10.1590/0001-3765201720160411

 

Retreats in Peru

Im Home of Ayahuasca Zentrum in Peru verfolgen wir einen einzigartigen, nicht-touristischen Ansatz, um direkt von der Pflanze zu lernen. Auf diese Weise wurden Schamanen und Heiler seit der Antike ausgebildet.

Ähnliche Berichte

Wilde Mango – Singa. Eine Heilpflanze für einen gesunden Kopf und wache Sinne

Die wilde Mango, in Peru "singa" oder "sacha mangua" (lateinisch: Grias neuberthii) genannt, ist das stärkste Pflanze des Dschungels für die Behandlung des Kopfbereichs. Stellt das Energiegleichgewicht im Kopf-, Hals- und Brustbereich wieder her. Beseitigt Blockaden,...

98 % der Verbraucher der Ayahuasca gewinnen nützliche Erkenntnisse für ihr Leben. Es wurden 8907 Personen befragt.

Eine Einsicht - ist das plötzliche Auftreten von unbestreitbarem Wissen, einer Lösung oder einer Antwort auf eine Frage. Die Einsicht ist kein Produkt des Bewusstseins und des Intellekts, sondern sie erscheint wie von selbst, auf einmal - umfangreich und geformt. Im...

Bobinsana: Pflanzenmedizin, die hilft, Kraft und Liebe zu verbinden

Bobinsana (lateinisch: Calliandra angustifolia) ist eine der wichtigsten Lehrerpflanzen des Amazonas. Überraschenderweise wird selbst in Peru selten über sie gesprochen und sie wird oft unterschätzt. Für Europäer ist sie praktisch unbekannt. Bobinsana verbessert das...

Energetische Schutzmaßnahmen. Wie können Sie sich und Ihr Zuhause vor negativer Energie schützen?

In der modernen Welt, in der wir jeden Tag mit einem endlosen Informationsfluss, Stress und Negativität konfrontiert sind, ist es notwendig, sich nicht nur um die körperliche, sondern auch um die energetische Gesundheit zu kümmern. In diesem Artikel stellen wir Ihnen...

Dschungel-Kräutersauna oder Magie im Kern der Knochen

Kräutersauna ist eine der Formen der Interaktion mit Pflanzen, die wir in unseren Retreats anwenden. "Aber wozu braucht man eine Sauna in der Dschungel, wenn die Tagestemperatur das ganze Jahr über um die 30° liegt?" Für die blassen Menschen des Nordens ist eine Sauna...

Murure – Heilpflanze: vom gesunden Magen bis zur Willenskraft

Medizinische Eigenschaften von Murure Murure (Murure / Brosimum acutifolium Huber / murure / tamamuri / tamamuri) - ist ein großer, widerstandsfähiger Baum, der im Dschungel des Amazonas heimisch ist. Seine medizinischen Eigenschaften werden häufig bei Magen-Darm- und...

Dr. Ohe: eine legendäre Pflanze aus Peru

Ohe, der heilende Baum des Dschungels Ohe (lateinisch: Ficus insipida) ist ein kleiner Baum, der im Dschungel oft schon von weitem durch seinen glatten, geraden, hellen Stamm mit parallelen Streifen und seine hellen, glänzenden Blätter auffällt. Die Einheimischen...

Sananga Augentropfen: Gesundheit für Auge und Seele in einer Flasche

Sananga-Augentropfen Sananga ist eine einzigartige Heilpflanze, die in Südamerika beheimatet ist und zur Gattung Tabernaemontana gehört (insbesondere T. undulata und T. sananho). Sie ist Teil der traditionellen Medizin der Völker Südamerikas und wird wegen ihrer...

Kräuter- und Lehmbäder

Bei Home of Ayahuasca verwenden wir sowohl Kräuterbäder mit verschiedenen Rezepturen als auch Lehmbäder mit verschiedenen Lehmsorten. Wenn Sie die Bäder parallel zur Ayahuasca-Arbeit verwenden, können Sie den ganzen Tag über ein feineres Gefühl für Ihr Körper und Raum...

Mapacho – schamanischer Tabak

Mapacho ist die Lehrerpflanze des Amazonas Diese Pflanze wird von den Indianern tabaco oder mapacho genannt, aber sie hat wenig mit dem Tabak zu tun, den unsere Gesellschaft zum Rauchen verwendet. Mapacho ist eine der stärksten Lehrerpflanzen des Amazonasdschungels...

Populäre Berichte

Abonnement

zu neuen Blog-Berichten

458   11780
Abonnenten

    Ayahuasca Retreats

    Individuelle Ziele - individuelle Lösungen

    Rezensionen

    Die Arbeit war erstaunlich, Ayahuasca half mir, die festsitzendsten Traumata zu lösen, von denen ich nicht einmal wusste, dass ich sie hatte, die Blockaden zu beseitigen, die mich daran hinderten, zuversichtlich und gelassen durchs Leben zu gehen, lebendig zu sein, ich selbst zu sein. Ein solches Ergebnis könnte ich nicht erreichen, wenn ich mit einem Psychologen arbeiten würde (ich will damit keineswegs deren Arbeit schmälern), im Retreat geschieht die Arbeit mit großer Intensität und Effizienz.

    Maria

    Ablauf eines Retreats

    Abonnement

    zu neuen Blog-Berichten

    458   11780
    Abonnenten

      Populäre Berichte

      Rezensionen

      Die Arbeit war erstaunlich, Ayahuasca half mir, die festsitzendsten Traumata zu lösen, von denen ich nicht einmal wusste, dass ich sie hatte, die Blockaden zu beseitigen, die mich daran hinderten, zuversichtlich und gelassen durchs Leben zu gehen, lebendig zu sein, ich selbst zu sein. Ein solches Ergebnis könnte ich nicht erreichen, wenn ich mit einem Psychologen arbeiten würde (ich will damit keineswegs deren Arbeit schmälern), im Retreat geschieht die Arbeit mit großer Intensität und Effizienz.

      Maria

      Ayahuasca Retreats

      Individuelle Ziele - individuelle Lösungen

      Ablauf eines Retreats

      1
      Home of Ayahuasca
      Schreiben Sie uns für ein Beratungsgespräch