Energetische Schutzmaßnahmen. Wie können Sie sich und Ihr Zuhause vor negativer Energie schützen?

In der modernen Welt, in der wir jeden Tag mit einem endlosen Informationsfluss, Stress und Negativität konfrontiert sind, ist es notwendig, sich nicht nur um die körperliche, sondern auch um die energetische Gesundheit zu kümmern. In diesem Artikel stellen wir Ihnen einfache, aber wirksame Praktiken und Techniken vor, um Ihr energetisches Wohlbefinden zu erhalten und sich vor negativen Einflüssen zu schützen.

 

Pflegen Sie sich selbst und Ihren Raum mit aller Sorgfalt.

Energieparasiten, Krankheiten und Negativität werden von schwachen Orten angezogen. Daher ist der beste Weg, sich zu schützen, stark und gesund zu sein (nicht nur physisch, sondern auch energetisch und psychisch).

Energieabwehr. Der wichtigste Weg, sich energetisch zu schützen, ist, stark und gesund zu sein

Der Hauptschlüssel zur Energieabwehr ist Ihr innerer Zustand.

Achten Sie auf Ihre körperliche und emotionale Gesundheit. Vermeiden Sie Müdigkeit, Schlafmangel und Stress. Halten Sie Ihr Energieniveau hoch und Ihre Stimmung stabil. So können Sie eine undurchdringliche Barriere gegen negative Einflüsse aufbauen.

Klarheit des Geistes. Negative Gedanken und Erfahrungen schwächen Ihre Energie und können sogar Löcher in sie reißen. Das macht Sie anfällig für schädliche Einflüsse von außen. Wenn Sie bemerken, dass Sie wütend oder nachtragend gegenüber jemandem sind, sich Sorgen machen oder ängstlich sind, denken Sie daran, dass dies in erster Linie für Sie selbst schädlich ist. Wechseln Sie zu einer positiven Stimmung. Wenn Sie nicht ohne äußere Auslöser umschalten können, können Meditation, ein Spaziergang in der Natur, ruhige Instrumentalmusik, kreative Tätigkeiten und körperliche Aktivität hilfreich sein.

Wahrnehmen, was im Moment geschieht. Die bekannte Redewendung „im Hier und Jetzt sein“ bezieht sich nicht nur auf die geistige Entwicklung, sondern ist auch die Grundlage für Energiesicherheit. Es ist leichter, den ersten Funken zu löschen, als das Feuer zu bekämpfen, wenn es bereits ausgebrochen ist.

Richten Sie bei Ihren täglichen Aktivitäten einen Teil Ihrer Aufmerksamkeit auf Ihren Körper und Ihre Umgebung. Achten Sie darauf, ob Sie sich wohlfühlen oder ob etwas fehl am Platz ist.

Achten Sie auf Ihren persönlichen Raum

Ihr Zuhause, Ihr Arbeitsplatz und alle Räume, in denen Sie viel Zeit verbringen, beeinflussen Ihre Stimmung und Ihr Wohlbefinden. Ein sauberer und geschützter Raum wird Ihnen zusätzlichen Schutz bieten und Sie mit Energie erfüllen.

Körperliche Pflege: Sauberkeit und Ordnung, rationelle und bequeme Organisation des Raumes. Alle Dinge an einem geeigneten Platz.

Recyceln Sie alles, was Sie nicht benutzen. Alles Unnötige, das Sie nicht benutzen, verstopft den Raum nicht nur physisch, sondern auch energetisch, nimmt einen Teil der Energie auf und blockiert die Bewegung zu neuen Inhalten.

Ein Raum wird geschwächt, wenn sich negative Emotionen, Gedanken, Zweifel und die Energie anderer Menschen in ihm ansammeln. Das alles hinterlässt Spuren. Nach der Ankunft von Gästen müssen Sie eine Nassreinigung durchführen, um das zu entfernen, was die Menschen in den Raum gestreut haben. Vor allem, wenn jemand mit schlechter Laune oder krank zu Ihnen gekommen ist. Wenn Sie merken, dass Sie selbst in einem schlechten Zustand sind, reinigen Sie nicht nur sich selbst, sondern auch den Raum davon.

Füllen Sie Ihren Raum mit positiver Energie. Lieben Sie Ihren Wohnort. Behandeln Sie Ihr Hab und Gut mit Sorgfalt. Behalten Sie gute Laune bei, wenn Sie Hausarbeiten erledigen.

Einige Energie-Reinigungstechniken

Wenn Sie sich unwohl fühlen, kann das ein Zeichen dafür sein, dass es an der Zeit ist, eine Energiereinigung durchzuführen.

Energieabwehr. Duschen ist der einfachste Weg, um die im Laufe des Tages angesammelte Negativität zu beseitigen

Körper und Bewusstsein

1. Wasser-Reinigung. Duschen ist eine einfache und effektive Energiereinigung. Fließendes Wasser wäscht nicht nur physischen, sondern auch energetischen Schmutz ab. Wenn Sie sich müde fühlen, eine schwierige Situation hatten, an überfüllten Orten waren oder mit unangenehmen Menschen zu tun hatten, sollten Sie sich als erstes waschen, wenn Sie nach Hause kommen.
2. Zitronenbad. Die Zitrone hat stark reinigende Eigenschaften. Sie entfernt Magie, den „bösen Blick“ und einfach unbewusste Negativität von anderen Menschen. Drücken Sie 3-4 Zitronen in einer Schüssel/Eimer mit Wasser aus und übergießen Sie den ganzen Körper damit. Wischen Sie sich nicht mit einem Handtuch ab, sondern lassen Sie es selbst trocknen. Eine Notfallmethode, wenn man schnell handeln muss, ist, eine Zitrone zu schneiden und sie auf den Kopf zu schmieren.
3. Atmung. Konzentriertes Atmen vor dem Schlafengehen hilft dir, angesammelte negative Gedanken loszuwerden und dich mit positiver Energie zu füllen. Es ist gut, dies im Bett vor dem Einschlafen zu tun, aber Sie können es auch jederzeit während des Tages tun. Mit einer Ausatmung stößt man Unnötiges aus dem Körper. Mit dem Einatmen füllst sich der Körper mit reiner Lebensenergie. Wenn Sie die Hautatmung anbinden, wird diese Methode noch stärker wirken. Wenn Sie es am Abend tun, gehen Sie mit Ihrer Aufmerksamkeit durch den ganzen Tag. Wenn Sie zum Beispiel mit einer unangenehmen Person kommuniziert haben, stoßen Sie die Überreste ihres Einflusses aus.
4. Abwurf ins Feuer. Mit deinen Händen wirfst du unnötige Energie aus deinem Körper ins Feuer. Streichen Sie einfach mit den Handflächen von oben nach unten über die Körperteile und schütteln Sie die fremde oder sogar feindliche Energie von den Handflächen ins Feuer. Sie können eine Absicht hinzufügen und Sorgen, Gedanken, Krankheiten usw. loswerden. Ins Feuer zu werfen ist sicher für den Raum und andere, da das Feuer sofort alle Negativität verbrennt. Es ist gut für schwere negative Energien.

Reinigen des Raums

1. Salz. Legen Sie für 24 Stunden einen Haufen Salz in jede Ecke. Eine Methode von Großmutter, die perfekt funktioniert. Salz absorbiert negative Energien. Dann müssen Sie es wegwerfen. Vergraben Sie es anschließend am besten außerhalb Ihres Wohngebiets. Die Natur wird diese Energie nach und nach in etwas Nützliches umwandeln, aber das ist ein langer Prozess.
2. Zitronenwasser. Waschen Sie Ihre Böden und Oberflächen mit Wasser, dem Zitronensaft zugesetzt wurde.
3. Weihrauch. Der Rauch einiger Pflanzen reinigt den Raum, vertreibt parasitäre Wesen und zieht freundliche Geister an. In Peru verwenden wir den Rauch von Mapacho und Palo Santo. Auf dem europäischen Kontinent sind Beifuß und Wacholder gut.

energetische Reinigung des Hauses. Die Nassreinigung mit Zitronenwasser hilft, das Haus von Negativität zu befreien

Zusätzliche Schutztechniken.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie sich selbst schützen können, können Sie zusätzliche Verteidigungstechniken anwenden

Amulette

Amulette können ein wirksames Verteidigungsmittel sein, vor allem in Zeiten, in denen Sie geschwächt sind oder eine schwierige Situation voraussehen.

Die wirksamsten Stellen für ein Schutzamulett sind die Mitte der Brust und das linke Handgelenk. Es funktioniert aber auch überall am Körper, in der Handtasche und nachts am Kopfende des Bettes, neben oder unter dem Kissen, unter der Matratze. Der beste Weg, ein Schutzamulett zu finden, ist, es zu träumen. Das heißt, man sieht im Traum die Form des Amuletts, das Material und den Ort, an dem es getragen werden soll.

Schutzamulett, um sich vor negativer Energie zu schützen

Einige Materialien mit schützenden Eigenschaften:

  • Silber
  • rote Stoffe oder Fäden (und die Farbe Rot im Allgemeinen)
  • reflektierende Oberflächen (gespiegelt, in Form eines konvexen Schildes)
  • Wenn Sie mit Kraftpflanzen arbeiten, kann jeder Teil einer befreundeten Pflanze, wenn er am Körper getragen wird, als Schutz wirken.
  • Symbole. Aus persönlicher Erfahrung – die slawische Symbolik funktioniert gut. Wenn Sie Symbole verwenden, wählen Sie sie sehr sorgfältig aus. Am besten ist es, wenn Sie träumen, welches Symbol zu Ihnen passt.
  • Bevor man ein Amulett anlegt, muss es gereinigt und aufgeladen werden (gilt nicht für freundliche Pflanzen, sie sollten nur gebeten werden, zu schützen).

Erlauben Sie anderen Menschen nicht, die Schutzamulette zu berühren. Es ist besser, sie unter der Kleidung zu tragen, damit niemand sie sehen kann. Wenn man sie an einer sichtbaren Stelle trägt, sollten sie so aussehen, dass sie keine Aufmerksamkeit erregen.

Wenn das Amulett rissig, zerbrochen oder verdorben ist, bedeutet das, dass es abgearbeitet ist. Es sollte in der Erde vergraben oder verbrannt werden.

Amulette sammeln Negativität auf sich, deshalb müssen sie von Zeit zu Zeit gereinigt werden. Meistens reicht es aus, sie etwa 15 Minuten lang unter fließendes Wasser zu halten. Idealerweise in einem Bach, aber auch Leitungswasser ist geeignet.

Übrigens funktioniert auch die Methode der Großmutter, eine Stecknadel an der Kleidung zu tragen.

Sofortige Schutzmaßnahme

Wenn Sie sich in diesem Moment verteidigen müssen, können Sie mit Ihrer Aufmerksamkeit eine Kuppel oder einen reflektierenden Schild um sich herum aufbauen. Höchstwahrscheinlich wird er nur so lange funktionieren, wie Sie ihn mit Ihrer Aufmerksamkeit aufrechterhalten. Verstärken Sie es mit Ihrer Stimmung, ein Gefühl der inneren Stärke, Entschlossenheit, Konzentration, Wut (nicht emotional).

eine Stimmung von innerer Stärke, Entschlossenheit, Konzentration, Wut hilft, sich vor negativen Einflüssen zu schützen

Schutz des Hauses

Sie können schutzbeladene Gegenstände wie Hufeisen, Messer oder Nadeln am Hauseingang platzieren. Dadurch wird eine unsichtbare Barriere gegen Negativität geschaffen.

Eingang zum Haus. Ein Hufeisen, ein Schild, Schutzsymbole, ein Messer, eine Nadel, ein beliebiger Gegenstand, den Sie selbst zum Schutz aufgeladen haben, ist geeignet. Es ist besser, wenn der Schutz unauffällig ist.
Begrenzungen. Die Grenzen Ihres Raumes (z. B. die Begrenzung der Wohnung, des Hauses oder des Grundstücks) können Sie mit einem Absud/Extrakt aus freundlichen Schutzpflanzen bestreuen oder bespritzen. Sie können reflektierende Flächen oder Nadeln aufstellen, dabei sollte die Arbeitsfläche nach außen gerichtet sein.

Zusätzliche Techniken zur Stärkung Ihrer Energieabwehr können eine gute Hilfe sein. Denken Sie jedoch daran, dass das Wichtigste Ihr innerer Zustand und Ihre Einstellung zu dem Sie umgebenden Raum ist. Achten Sie auf sich und Ihren Raum mit Sorgfalt, und lassen Sie ihn zu Ihrem sicheren Hafen vor Negativität werden.

Andere Berichte über die Kraftpflanzen etc.

Retreat mit Kraftpflanze oder anders lernen.

Ayahuasca Retreat – Sicherheit

San Pedro – der allwissende Telepath aus den Bergen

Einfluss von Ayahuasca auf das Denken und andere Gehirnfunktionen

 

Retreats in Peru

Im Home of Ayahuasca Zentrum in Peru verfolgen wir einen einzigartigen, nicht-touristischen Ansatz, um direkt von der Pflanze zu lernen. Auf diese Weise wurden Schamanen und Heiler seit der Antike ausgebildet.

Ähnliche Berichte

Wilde Mango – Singa. Eine Heilpflanze für einen gesunden Kopf und wache Sinne

Die wilde Mango, in Peru "singa" oder "sacha mangua" (lateinisch: Grias neuberthii) genannt, ist das stärkste Pflanze des Dschungels für die Behandlung des Kopfbereichs. Stellt das Energiegleichgewicht im Kopf-, Hals- und Brustbereich wieder her. Beseitigt Blockaden,...

98 % der Verbraucher der Ayahuasca gewinnen nützliche Erkenntnisse für ihr Leben. Es wurden 8907 Personen befragt.

Eine Einsicht - ist das plötzliche Auftreten von unbestreitbarem Wissen, einer Lösung oder einer Antwort auf eine Frage. Die Einsicht ist kein Produkt des Bewusstseins und des Intellekts, sondern sie erscheint wie von selbst, auf einmal - umfangreich und geformt. Im...

Bobinsana: Pflanzenmedizin, die hilft, Kraft und Liebe zu verbinden

Bobinsana (lateinisch: Calliandra angustifolia) ist eine der wichtigsten Lehrerpflanzen des Amazonas. Überraschenderweise wird selbst in Peru selten über sie gesprochen und sie wird oft unterschätzt. Für Europäer ist sie praktisch unbekannt. Bobinsana verbessert das...

Die Chacruna-Pflanze: Mystische Erfahrung und Wissenschaft

Chacruna in Ayahuasca: eine Symphonie der Natur Chacruna (lateinisch: Psychotria viridis) ist ein im Amazonas-Regenwald beheimateter Strauch, der in traditionellen peruanischen Praktiken häufig als eine der Zutaten für das Ayahuasca-Getränk verwendet wird. Das Getränk...

Dschungel-Kräutersauna oder Magie im Kern der Knochen

Kräutersauna ist eine der Formen der Interaktion mit Pflanzen, die wir in unseren Retreats anwenden. "Aber wozu braucht man eine Sauna in der Dschungel, wenn die Tagestemperatur das ganze Jahr über um die 30° liegt?" Für die blassen Menschen des Nordens ist eine Sauna...

Murure – Heilpflanze: vom gesunden Magen bis zur Willenskraft

Medizinische Eigenschaften von Murure Murure (Murure / Brosimum acutifolium Huber / murure / tamamuri / tamamuri) - ist ein großer, widerstandsfähiger Baum, der im Dschungel des Amazonas heimisch ist. Seine medizinischen Eigenschaften werden häufig bei Magen-Darm- und...

Dr. Ohe: eine legendäre Pflanze aus Peru

Ohe, der heilende Baum des Dschungels Ohe (lateinisch: Ficus insipida) ist ein kleiner Baum, der im Dschungel oft schon von weitem durch seinen glatten, geraden, hellen Stamm mit parallelen Streifen und seine hellen, glänzenden Blätter auffällt. Die Einheimischen...

Sananga Augentropfen: Gesundheit für Auge und Seele in einer Flasche

Sananga-Augentropfen Sananga ist eine einzigartige Heilpflanze, die in Südamerika beheimatet ist und zur Gattung Tabernaemontana gehört (insbesondere T. undulata und T. sananho). Sie ist Teil der traditionellen Medizin der Völker Südamerikas und wird wegen ihrer...

Kräuter- und Lehmbäder

Bei Home of Ayahuasca verwenden wir sowohl Kräuterbäder mit verschiedenen Rezepturen als auch Lehmbäder mit verschiedenen Lehmsorten. Wenn Sie die Bäder parallel zur Ayahuasca-Arbeit verwenden, können Sie den ganzen Tag über ein feineres Gefühl für Ihr Körper und Raum...

Mapacho – schamanischer Tabak

Mapacho ist die Lehrerpflanze des Amazonas Diese Pflanze wird von den Indianern tabaco oder mapacho genannt, aber sie hat wenig mit dem Tabak zu tun, den unsere Gesellschaft zum Rauchen verwendet. Mapacho ist eine der stärksten Lehrerpflanzen des Amazonasdschungels...

Populäre Berichte

Abonnement

zu neuen Blog-Berichten

458   11780
Abonnenten

    Ayahuasca Retreats

    Individuelle Ziele - individuelle Lösungen

    Rezensionen

    Die Arbeit war erstaunlich, Ayahuasca half mir, die festsitzendsten Traumata zu lösen, von denen ich nicht einmal wusste, dass ich sie hatte, die Blockaden zu beseitigen, die mich daran hinderten, zuversichtlich und gelassen durchs Leben zu gehen, lebendig zu sein, ich selbst zu sein. Ein solches Ergebnis könnte ich nicht erreichen, wenn ich mit einem Psychologen arbeiten würde (ich will damit keineswegs deren Arbeit schmälern), im Retreat geschieht die Arbeit mit großer Intensität und Effizienz.

    Maria

    Ablauf eines Retreats

    Abonnement

    zu neuen Blog-Berichten

    458   11780
    Abonnenten

      Populäre Berichte

      Rezensionen

      Die Arbeit war erstaunlich, Ayahuasca half mir, die festsitzendsten Traumata zu lösen, von denen ich nicht einmal wusste, dass ich sie hatte, die Blockaden zu beseitigen, die mich daran hinderten, zuversichtlich und gelassen durchs Leben zu gehen, lebendig zu sein, ich selbst zu sein. Ein solches Ergebnis könnte ich nicht erreichen, wenn ich mit einem Psychologen arbeiten würde (ich will damit keineswegs deren Arbeit schmälern), im Retreat geschieht die Arbeit mit großer Intensität und Effizienz.

      Maria

      Ayahuasca Retreats

      Individuelle Ziele - individuelle Lösungen

      Ablauf eines Retreats

      1
      Home of Ayahuasca
      Schreiben Sie uns für ein Beratungsgespräch